2. Klasse gegen Polizei SV am 1.2.2020

2. Klasse gegen Polizei SV am 1.2.2020

Einen sagenhaft schnellen Sieg konnte Peck David auf Brett 3 gegen Unterweger Andreas verbuchen. Beide Spieler sind ja bekannt, dass sie nicht...

1. Klasse in Schwaz am 25.1.2929

1. Klasse in Schwaz am 25.1.2929

"A schware Partie für mi." haben sich alle unsere Spieler vor dem Match gegen die Schwazer als Tabellenführer gesagt. Für manche war es dann doch...

2. Klasse gegen Wattens am 18.1.2020

2. Klasse gegen Wattens am 18.1.2020

Schett Franz spielte auf Brett 4 gegen Langer Herbert. Zu Beginn sah es - wie üblich - recht gut aus für Franz. Dann wollte er anscheinend zuviel...

  • 2. Klasse gegen Polizei SV am 1.2.2020

    2. Klasse gegen Polizei SV am 1.2.2020

    Dienstag, 04. Februar 2020 12:06
  • 1. Klasse in Schwaz am 25.1.2929

    1. Klasse in Schwaz am 25.1.2929

    Dienstag, 28. Januar 2020 11:14
  • 2. Klasse gegen Wattens am 18.1.2020

    2. Klasse gegen Wattens am 18.1.2020

    Donnerstag, 23. Januar 2020 16:42

Chiara gewinnt die Schachrallye in Schwaz

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Am 07. Oktober 2012 fand in Schwaz die 4. Veranstaltung der heurigen Schachrallye statt. Chiara Polterauer und David Zozin gingen diesmal für unseren Schachklub an den Start und die Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Leider konnte Johannes aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Schachrallye teilnehmen, aber nächstes Mal spielt er sicher wieder um den Turniersieg mit.

Chiara und David zeigten dafür, welch großes Talent in ihnen steckt und was man mit Fleiß im Schach erreichen kann! Chiara war an diesem Tag nicht zu schlagen, sie gewann 4 Partien und gab nur ein Remis gegen Philipp Pali ab. Diese starke Leistung wurde mit dem 1. Platz in der Gruppe A belohnt und in der Elo-Vorschau weist Chiara inzwischen bemerkenswerte 1600 Elo vor! Gratulation!! Aber nicht nur Chiara wusste zu überzeugen, sondern auch David spielte sehr gut und erreichte am Ende mit 3.5 Punkten aus 5 Partien den 7. Platz und somit eine solide Top-10-Platzierung!