1. Klasse gegen Oberland in Zirl am 9.3.2019

1. Klasse gegen Oberland in Zirl am 9.3.2019

Das Oberland trat mit nur 5 Leuten an. Auf Brett 1 war Riedl Johannes verhindert und so erhielt Thöny Hermann gleich den ganzen Punkt per Kontumaz...

1. KIasse gegen Schwaz am 23.2.2019

1. KIasse gegen Schwaz am 23.2.2019

Vorab: Die Schwazer Mannschaft kam wieder mit Elo-Riesen und hatte mindestens 1200 Elo in Summe mehr als die Heimmannschaft. Doch nun zu den...

2. Klasse gegen Schwaz am 2.2.2019

2. Klasse gegen Schwaz am 2.2.2019

Unser Schett Franz meinte gleich zu Beginn: "Die haben ja in Summe um 1100 Elo mehr als wir." Doch nun zu den Begegnungen: Sondhi Sumit spielte...

  • 1. Klasse gegen Oberland in Zirl am 9.3.2019

    1. Klasse gegen Oberland in Zirl am 9.3.2019

    Dienstag, 12. März 2019 11:35
  • 1. KIasse gegen Schwaz am 23.2.2019

    1. KIasse gegen Schwaz am 23.2.2019

    Mittwoch, 27. Februar 2019 15:00
  • 2. Klasse gegen Schwaz am 2.2.2019

    2. Klasse gegen Schwaz am 2.2.2019

    Dienstag, 05. Februar 2019 16:11

Erfolgreicher Start in die Landesliga 2018/2019

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am 6. und 7. Oktober 2018 startete nun auch die höchste Spielklasse in Tirol - die Tiroler Landesliga - in die Saison.

Unsere Mannschaft hatte es am ersten Tag mit dem Schachklub Pradl zu tun. Hier gab es kein einziges friedliches Ergebnis in Form eines Remis.
Jede Begegnung fand ihren Sieger und das auf beiden Seiten gleich oft. Was zu einem logischen 3:3 Unentschieden führte und somit einen Matchpunkt für jeden Verein bedeutete.

Am Sonntag hieß unser Gegner Spg Fügen-Mayrhofen/Zillertal. Nach harten Kämpfen konnten wir hier sogar einen 4:2 Sieg einfahren, was uns zwei weitere Matchpunkte einbrachte.

Mit diesen nun bereits gesammelten 3 Matchpunkten haben wir uns eine gute Ausgangslage für die weitere Saison geschaffen.
Betonen möchte ich auch vor allem die Leistungen unserer beiden Top-Scorer an diesem Wochenende, nämlich Christoph Irschick (1,5/2) und Klaus Ebenbichler (2/2).

Im Bild: die Landesliga Mannschaft von Völs & Hak Ibk gegen die Spg Fügen-Mayrhofen/Zillertal